News:
25.08.2013: Termine: Survival Camp 2013
26.03.2012: UPDATE: Bilder-Galerie

Am 31.08.2013: Survival Camp
Auf zum Survival Camp! Überleben im Großstadtdschungel ist für uns heutzutage kein Problem mehr, aber wie sieht es in der „Wildnis“ aus? An unserem Survival Tag strandet eine Gruppe Kinder auf einer unbekannten Insel und muss diese anhand spannender Aufgaben erforschen. Ob es um den Bau von Brücken oder Behausungen geht oder darum die Wildperde einzufangen – die Kinder agieren als Gruppe und lösen gemeinsam die gestellten Aufgaben. Teilnehmen können Kinder ab Kindergartenalter, nach oben sind keine Altersgrenzen gesetzt Den Tag lassen wir Abends gemeinsam mit Eltern und Geschwistern bei einem gemütlichen Grillen am Lagerfeuer ausklingen. Treffpunkt: Haptstraße 34, Lohra Weipoltshausen Datum: 31. August, 13:30 Uhr Kosten: 30€/ Teilnehmer incl. Abendessen und Nachmittagssnack Anmeldung über Email oder Webseite

Philosophie
Haben Sie schon einmal erlebt, dass ihr Kind freudestrahlend nach der Schule berichtete: "Das Lernen hat heute wirklich Spaß gemacht!" Leider ist häufig das Gegenteil der Fall: demotivierte Kinder, frustrierte Eltern, Kinder und Lehrer. Meine Konzeption geht davon aus, das Lernen Freude machen kann und soll. Mit dem Pferd als Motivationshelfer und positiver Bestärkung kann dieses Ziel erreicht werden.

Wir sehen unsere Pferde nicht als Sportgeräte, sondern als uns anvertraute Schützlinge, die mit Respekt behandelt werden wollen und sollen! Wir sind kein Turnierstall sondern ganz normale Menschen und Pferde, die allerdings etwas genauer hinhören und bewußter miteinander umgehen.

Als Bildungswissenschaftlerin verfüge ich über den nötigen methodischen und pädagogischen Hintergrund, ihr Kind zu motivieren und sinnvoll zu fördern und zu unterstützen. Indem ich gezielt auf die Bedürfnisse jedes Kindes eingehe, kann ich es in Kooperation mit Ihnen optimal fördern.

Neben der Vermittlung schulischer Bildung lege ich großes Augenmerk auf den Umgang mit dem Pferd. Die Kinder lernen sich und ihre Position kennen, festigen ihr Selbstbewußtsein und übernehmen Verantwortung.

Sprechen Sie mich einfach an um über mögliche Lösungsmöglichkeiten spezieller Problembereiche zu reden. Gerade für hyperaktive oder ängstliche Kinder bietet die Beschäftigung mit dem Pferd viele Möglichkeiten zur Entfaltung.

Natürlich bieten wir neben dem bildungsorientierten Programm auch ungezwungene Ausritte für Fortgeschrittene an, sowie Reitunterricht für Erwachsene.

Blättern Sie ein wenig durch unser Programm und sprechen Sie mich bei Fragen direkt an.